Festplatten Nachfrage

Die Ressourcenknappheit auf der Welt ist ein leidiges und kein neues Thema. Doch im Zusammenhang mit Ressourcen werden eher Schlagwörter wie Wasser, Öl, Getreide fallen … und nicht Festplatten., aber genau das scheint sich für das Quartal 3 diesen Jahres anzubahnen. Eine weltweite Festplattenknappheit. Selbstverständlich weitaus unrelevanter als Grundnahrungsmittel und Öl, welches die Welt beherrscht.

Media Notebook

Aldi Süd und Aldi Nord bieten das Notebook Medion AKOYA P6622 an, das schmucke Stück soll nur ganze 599€ kosten und bietet dafür eine gute Ausstattung an:

Intel Core i5 2500k

Falls man anderswo einen Bericht über einen Chipsatz-Bug bei dieser CPU gelesen hat, kann man diesen gerne vergessen da Intel die Chipsätze bereits überarbeitet hat. Der Standard takt liegt bei 3,3 GHz, in dem Prozessor arbeiten vier physikalische Kerne welche maximal vier Threads gleichzeitig berechnen können. Zudem besitzt er so wie alle neueren Prozessoren von Intel einen Integrierten Grafikkern welcher mit einem passenden Mainboard mit Video-out gar nicht mal so schlechte Ergebnisse liefert.

SanDisk Cruzer Pop mit 32 GB

Im Test bei Hardware HQ SanDisk Cruzer Pop mit 32 GB Speicher und einer vollfunktionsfähigen USB 2.0 Schnittstelle. Mit seinen 45 mm x 18 mm x 3.78 mm und mattschwarz / glänzender Oberfläche ist er ein passend dezenter Schlüsselanhänger mit bruchsicherer Öse. Die Verpackung ist auf das notwendigste beschränkt und gibt Einblick auf das Design. Gibt aber keinen Hinweis auf die Geschwindigkeit.

Hewlett Packard DeskJet

Dank zwei separater Tintentanks liefert der HP DeskJet 640C in allen Hinsichten gestochen scharfe Druckergebnisse. Die hochwertige Druckleistung erarbeitet zu jeder Zeit brillante Ausdrucke von Texten, Dateien, Grafiken und Bildern. Schon auf gängigem Normalpapier werden all Ihre Aufträge zu einem unvergesslichen Highlight. Ein beidseitiger Duplexdruck wird vom DeskJet 640C unterstützt und bringt eine deutliche Papiereinsparung um bis zu 50 Prozent. Gerade weil die Qualität schon auf dem Normalpapier umwerfend ist, beeindrucken alle Projekte in vollem Umfang.

Industriecomputer

Die meisten Menschen verstehen unter dem Begriff Computer nur die Rechner, die bei ihnen daheim als Arbeitsrechner verwendet werden. Mit diesen Desktop-PCs surfen sie im Internet oder versenden Emails. Ganz anders dagegen sind Industrie PCs. Ein Industrie PC wird für komplexere und rechenintensive Aufgaben innerhalb einer Firma verwendet. Manche kennen sie auch unter dem Begriff Server, wobei dies nicht ganz zutrifft. Diese Industrie Computer haben eine herausragende Rechenleistung, die durch verschiedene Komponenten erreicht wird.

Spiegeln von HDDs

Bei dem Festplattespiegeln dupliziert der Besitzer die abgespeichereten Informationen einer HDD. In größeren Firmen dupliziert man häufig nachts sämtliche Datensammlung vollständig auf einen zweiten Personal Computer. Dem Benutzer werden Experten-Programme entsprechend Symantec Ghost oder auch TrueImage angeboten um eine Spiegelkopie von der vorhandenen Festplatte zu schreiben & zu duplizieren.

Eigenschaften eines V Servers

Wenn man sich die aktuelle Entwicklung des Leistungsvermögens der Server anschaut, dann kann man nur zu dem Schluss kommen, dass sich für die meisten Inhaber von Websites die Anmietung kompletter Computer gar nicht lohnt. Die Leistung der V Server, die in der Regel als dezidierte Server bereit gehalten werden, ist so beachtlich, dass sich dort auch gut mehrere Hauptdomains hosten lassen. Viele Offerten zur Server Miete bieten dem Nutzer die Chance, sowohl informatorische Inhalte als auch Online Shops und Online Games auf dem V Server bereit stellen zu können.

Transreceiver und Flexibilität

Heutzutage sind funktionierende Netzwerke Bestandteil der meisten Unternehmen. Filialen sind untereinander vernetzt, es findet ein ständiger Datenaustausch statt. Drucker, Server oder andere Ressourcen müssen effektiv genutzt werden, um den Kostenfaktor möglichst niedrig zu halten. Um einen schnellen Datentransport zu garantieren und Netzwerkanwendungen optimal zu nutzen, eignen sich beispielsweise steckbare Netzwerk-Module wie der SFP-10G-LR aus der Cisco Transceiver Serie.

Anforderungen beim Gameserver

Die Zahl derjenigen, die sich ihre freie Zeit damit vertreiben, dass sie im virtuellen Kräftemessen gegeneinander antreten, steigt ständig weiter an. Kein Wunder, dass auch die Anbieter der Gameserver höhere Nachfragezahlen haben.